Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
28.04.2020 St2008/St2016 - Hohenschwangau Parkstraße, Coloman- und Schwangauer Straße Instandsetzungsarbeiten - Sperrungen

Das Staatliche Bauamt Kempten führt in der Zeit zwischen 04. Mai und voraussichtlich 29. Mai 2020 Instandsetzungsarbeiten im Kreuzungsbereich der Staatsstraße 2008 (Parkstraße), Staatsstraße 2016 (Colomanstraße) und der gemeindlichen Schwangauer Straße und Alpseestraße in Hohenschwangau durch. Dabei werden u.a. Entwässerungsleitungen erneuert und eine neue Asphaltschicht auf dem gesamten Platz aufgebracht. Hierzu wird abschnittsweise die Parkstraße zwischen dem 04.05. und 14.05.2020 gesperrt und die Colomanstraße zwischen dem 14.05. und 24.05.2020. Während der abschließenden Asphaltarbeiten zwischen 25.05 und 29.05.2920 kommt es zu bereichsweisen Behinderungen auf der ganzen Kreuzung.

28.04.2020 B16/B472 - Ortsumfahrung Marktoberdorf Bertoldshofen Bauarbeiten an der Einmündung nach Bertoldshofen abgeschlossen - Ende der Vollsperrung zum 07. Mai 2020

Die Bauarbeiten für den Lückenschluss westlich von Bertoldshofen sind an der Einmündung der neu gebauten B16 an die künftige Ortsstraße nach Bertoldshofen (heutige B472) so weit fortgeschritten, dass die Vollsperrung ab 07. Mai 2020 wieder aufgehoben werden kann.

17.04.2020 St2005 - Zwischen Siechenhaus und Stiefenhofen Instandsetzung - Verlängerung Vollsperrung

Verlängerung der Vollsperrung bis einschließlich 30.04.2020

15.04.2020 B19 - Nördlich Walserschanze Instandsetzung Böschungsrutsch - Halbseitige Sperrung

Das Staatliche Bauamt Kempten saniert derzeit im Zuge der B19 nördlich des Grenzübergangs ins Kleinwalsertal einen Böschungsrutsch. Dabei kommt teilweise eine halbseitige Sperrung mit Ampelanlage zum Einsatz.

08.04.2020 B308 - Jochpassstraße Markierungsarbeiten - Vollsperrung aufgehoben ab 16.04.2020

Wegen Markierungs- und Demarkierungsarbeiten wird die Jochpassstraße von Dienstag, 14.04.2020 bis Freitag, 17.04.2020 täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung ist über Sonthofen - B19 - Rettenberg - Kranzegg - Wertach und umgekehrt beschildert.

26.03.2020 St 2005 - Zwischen Siechenkapelle und Stiefenhofen sowie Ortsdurchfahrt Stiefenhofen Instandsetzungsarbeiten - Sperrungen

Ab Montag 30.03.2020 bis Donnerstag 30.04.2020 Deckenerneuerung auf einer Gesamtlänge von 3,050 km.

05.03.2020 B17 - Geh- und Radweg Füssen - Ziegelwies: Instandsetzungsarbeiten - Verkehrsbehinderungen ab 11. März 2020

Das Staatliche Bauamt Kempten führt ab der kommenden Woche umfangreiche Instandsetzungsarbeiten am Geh- und Radweg im Zuge der B 17 in Füssen - Ziegelwies durch. So werden unter anderem das Geländer, die Borde und die Asphaltschichten erneuert. Die Arbeiten werden in zwei räumlich und zeitlich getrennten Bauabschnitten durchgeführt. Die Bauabschnitte sind jeweils ca. 500 m lang und erstrecken sich zunächst im Frühjahr zwischen dem Walderlebniszentrum bis zum Lechfall und im Herbst weiterführend bis zum Beginn des Geh- und Radweges auf Höhe der Theresienbrücke.

04.03.2020 St2005 - Weißacher Steige Abzweigung Aurel-Stadler-Weg Instandsetzung Böschung - Halbseitige Sperrung

Baubeginn am 09.03.2020

25.02.2020 St2013 - Ausbau der Ortsdurchfahrt Erisried - Vollsperrung

Die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt Erisried der Staatsstraße 2013 im Zuge der Dorferneuerung werden nach der Winterpause wieder aufgenommen. Hierzu muss die St2013 im Zeitraum von 02. März 2020 bis voraussichtlich 15. Mai 2020 für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.

21.02.2020 B16/B472 - Ortsumfahrung Marktoberdorf Bertoldshofen Bauarbeiten an der Westspange um Bertoldshofen - Vollsperrung B472 zwischen Marktoberdorf (Schillenberg) und Bertoldshofen ab dem 09.03.2020

Der Bau der Ortsumfahrung der B16 um Bertoldshofen ist auch außerhalb des Tunnels in vollem Gang. Bisher wurde die neue Westspange der künftigen B16 ohne Eingriffe in den Verkehr gebaut. Nun folgt der erste Lückenschluss. Dabei wird die neue B16 westlich von Bertoldshofen auf den Bestand der heutigen B472 geführt und die künftige Ortsstraße durch Bertoldshofen mit einer Einmündung angeschlossen. Der Bau dieses Teilstückes ist nur in einer Vollsperrung durchführbar. Der Verkehr wird daher im Zeitraum von Montag, den 09. März 2020 bis voraussichtlich Freitag, den 17. April auf der B16 durch Marktoberdorf über Altdorf und die OAL5 umgeleitet.