PRESSEMITTEILUNG 21/2022

Kempten, den 15.06.22

B308 - Zwischen Oberstaufen und Hündle Erneuerung - Nächtliche Vollsperrung

Nächtliche Vollsperrung auf der B308 vom 20.06.2022 bis 21.06.2022 und Vollsperrung der St2005 vom 21.06.2022 bis 25.06.2022.

Im Zuge der letztjährigen Baumaßnahme an der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle sind noch letzte Restarbeiten auszuführen. Vom Brückenbauwerk der B308/St2005 an der Anschlussstelle „Spinne“ bei Oberstaufen wird abschließend ein lärmmindernder Asphaltbelag im Zuge der B308 auf ca. 100 m in Richtung Westen (Paradies) eingebaut. Für den Einbau der Asphaltdeckschicht wird eine nächtliche Vollsperrung auf der B308 notwendig.

Im Anschluss folgt eine weitere Vollsperrung auf der St2005 von der Einmündung zum Aquaria bis Ortseingang Oberstaufen. In diesem Teilabschnitt der Staatsstraße wird der Asphaltdeckschichtbelag erneuert. Im Weiteren werden Beschilderungs-, Pflaster-, Bankett-, Schutzplanken- und Markierungsarbeiten durchgeführt.

Vorbehaltlich günstiger Witterung sind die Vollsperrungen wie folgt vorgesehen:

B308:   Montag, den 20.06.2022 ab 18:00 Uhr bis Dienstag, den 21.06.2022 bis 06:00 Uhr

St2005: Dienstag, den 21.06.2022 ab 07:00 Uhr bis Samstag, den 25.06.2022 bis 18:00 Uhr

Umleitung nächtliche Vollsperrung B 308:

Für die nächtliche Vollsperrung auf der B308 werden von Immenstadt LKW größer 7,5 t über die St2006, Zaumberg-Seltmans und die B12 nach Lindau umgeleitet. LKW kleiner 7,5 t werden über die B308 ab dem Kreisverkehr beim Hündle über Buflings und Simmerberg nach Lindau umgeleitet.

Der Verkehr aus Richtung Aach und Weißach wird in Richtung Lindau für Fahrzeuge kleiner 7,5 t über Buflings und Simmerberg umgeleitet. Für LKW größer 7,5 t erfolgt die Umleitung über Immenstadt, der St2006, Zaumberg-Seltmans und die B12 nach Lindau.

Der PKW Verkehr aus Richtung Westallgäu erfolgt über Simmerberg und Buflings nach Immenstadt. Der LKW Verkehr wird über die B308, B32 Auers, St2001 nach Isny, B12 und B19 nach Immenstadt umgeleitet. (Siehe hierzu auch „Umleitungsplan Vollsperrung B308“)

Umleitung Vollsperrung St2005:

Für die Zeit der Vollsperrung des Teilabschnittes der St2005 wird auf der B308 im Bereich der Anschlussstelle „Spinne“ nach Oberstaufen eine Ampelanlage errichtet. Der Verkehr aus Richtung Lindau und Weißach wird über die B308 zum Kreisverkehr am Hündle und der St2005 nach Oberstaufen umgeleitet. In Gegenrichtung wird der Verkehr gleichlaufend umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Immenstadt nach Oberstaufen wird ebenfalls am Kreisverkehr am Hündle über die St2005 nach Oberstaufen umgeleitet.

Die Zufahrt zum Freizeitbad Aquaria bleibt über die B308 und der Ampelanlage an der Anschlussstelle „Spinne“ nach Oberstaufen erhalten. (Siehe hierzu auch „Beschilderungsplan Vollsperrung St2005“)

Für die Behinderungen während der nächtlichen Vollsperrung der B308 und der Vollsperrung der St2005 bitten wir die Anlieger sowie die Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis.

Auskünfte erteilt:

Herr Riedler (Abteilungsleiter) 0831 5243-3620

Herr Fischer (Bauleitung) 0173 8588083

Anlage:  - Umleitungsplan Vollsperrung B308

  - Beschilderungsplan Vollsperrung St2005

Weitere Informationen
Weitere Informationen