Auszubildende/n als Straßenwärter/in im Straßenbetriebsdienst (m/w/d) Straßenmeisterei Mindelheim

Aufgabengebiet

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. In der Straßenmeisterei Mindelheim findet die fachspezifische Ausbildung statt. Theoretische Kenntnisse werden in der Berufsschule in Würzburg vermittelt. Die praxisbezogenen Lehrgänge erhalten Sie im überbetrieblichen Ausbildungszentrum Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt).

Ausbildungsinhalte sind unter anderem die

  • Instandsetzung von Fahrbahndecken
  • Gehölzpflege und Pflege von Grünflächen
  • Absicherung von Bau- und Unfallstellen
  • Markierungen auf Fahrbahnen und Parkplätzen
  • Durchführung von Räum- und Streuarbeiten im Winterdienst
  • Fahrzeug- und Gerätetechnik
  • Unterhaltung von Entwässerungseinrichtungen
  • Kontrolle von Stützmauern und Brücken

Ihr Profil

  • Mindestens einen Hauptschul- oder Mittelschulabschluss
  • Interesse für einen praktischen Beruf
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Gesundheitliche Eignung
  • Die Bereitschaft die Führerscheinklassen B, C und CE zu erlangen

Ihre Bewerbung sollte enthalten:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Ihr letztes Schulzeugnis
  • Sonstige Zeugnisse und Nachweise über mögliche Praktika

Wir bieten

  • Einen vielseitigen, sicheren Ausbildungsberuf mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • Umgang mit modernen Fahrzeugen und Arbeitsgeräten
  • Erwerb des Führerscheins zum Führen von Lastkraftwagen
  • Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird der Facharbeiterbrief ausgehändigt
  • In der Regel folgt eine Übernahme in das Tarifbeschäftigtenverhältnis 
  • Vermögenswirksame Leistungen und Erstattung möglicher Reisekosten

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer 2020-11 an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.

Stellenangebot drucken